Petition gegen Foschungskürzung in Europa

Eine Initiative gegen die mögliche Kürzung der EU-Forschungsmittel wurde gestartet. Hintergrund ist die Forderung einiger EU-Mitglieder das Forschungsbudget für die nächsten Jahre zu kürzen.

Um diesen sehr kurzsichtigen Ansatz zu kritisieren und möglichst zu verhindern, möchte die Initiative for Science in Europe (www.initiative-science-europe.org) mit einer Petition den offenen Brief zahlreicher europäischer Nobelpreisträger untermauern und fordert eine Abkehr von diesen Streichungsplänen.

Hier kann die Petition mitgezeichnet werden:

http://www.no-cuts-on-research.eu

© Martin Wagenmann 2017